ihre weinauswahl
  • Die Sage zum Wein

    Von Anbeginn der Zeit sind im Wallis die grossen und kleineren Gletscher in den Bergen gewachsen. Sie haben das Tal mit frischem Bergwasser gespiesen und unser besonderes Klima ausgemacht. Vom Rhone- zum Aletsch- bis hin zum Allalingletscher. Alle halten das Gestein im Gebirge zusammen. Aber seitdem das Klima im Wandel ist, schmelzen diese Gletscher. Das neue Schmelzwasser ist Zeuge des bittersüssen Verwelkens dieser Riesen der Berge. Dem Herbst gleich gibt dieses Gletscherblut diesem Wein die aussergewöhnliche Note.

    Gletscherblüet Dôle AOC VS

    Preisab 14,50 CHF
      • Rebsorten: Pinot Noir und Gamay (mind. 85%), 15% weitere rote Walliser Traubensorten

      • Weintyp: rubinrot, weiche Tannine, schwarze Johannisbeeren, gehaltvoller Eingang, angenehme Säure mit fruchtigem Abgang

      • Temperatur: 14 - 16°C

      • Genussreife: 3-5 Jahre

      • Passt zu: Fleisch, Wild, Lamm, gelagertem Käse mit Walliser Roggenbrot oder Käsefondue