menu des monats

Wein zu trinken ist unbestritten ein pures Vergnügen. Aber um wie viel bereichernder ist es doch, wenn man zu seinem Lieblingswein ein Essen findet, welches beide Geschmacksfeuerwerke auf das Vortrefflichste miteinander verschmelzen lässt, und wenn sich beide Komponenten gegenseitig perfekt, ja geradezu himmlisch ergänzen.

In unserer Rubrik "Menu des Monats" stellen unsere Gastronomiepartner entsprechend jeden Monat eines ihrer ausgewählten Lieblingsgerichte vor, welches mit einem der Weine aus unserem Keller eine sprichwörtlich sagenhaft, genussvolle Liaison eingeht. Wir wünschen bereits jetzt viel Genuss beim Studium und beim Nachkochen.

 

Und wer nun partout keine Lust haben sollte, sich selber an den Herd zu stellen, dem sei der Weg in das jeweilige Restaurant empfohlen. Denn dort finden Sie nicht nur das Gericht auf der Speisekarte ... ein paar Seiten weitergeblättert werden Sie auch Ihren Johanneli Fi Lieblingswein finden, der bereits wohltemperiert darauf wartet, Ihnen zusammen mit den Speisen unvergessliche Genussmomente zu bereiten. En Güete! 

juni

Rillettes von geräuchter Forelle

Restaurant Pension Albrun (15 Gault Millau Punkte)

Inhaber und Chefkoch Mario Inderschmitten

T. 027 971 45 82

info[at]albrun.ch

www.albrun.ch

Mario Inderschmitten

Warum der Hölluwii Dôle blanche mein Rezept veredelt >

Rezept (4 Personen):

  • 6 Stück Forellenfilets, geräuchert

  • 50 gr Crème fraîche

  • etwas Schnittlauch

  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

  • 50 gr Lardo di Colonnata

  • 100 gr Rucola

  • Olivenöl

  • Zitronensaft

Zubereitung:

  • Forellenfilet von Hand grob zerzupfen

  • Schnittlauch fein hacken

  • Crème fraîche und Schnittlauch mit den Forellenfilets vorsichtig vermengen und mit Pfeffer würzen

  • Das Ganze mit Hilfe eines Ringes auf dem Teller anrichten

  • Lardo hauchdünn aufschneiden und dazu anrichten

  • Rucola mit etwas Olivenöl und Zitronensaft marinieren und anrichten

Tipp des Küchenchefs: Das Gericht kann noch mit Brotchips, Zitronen-Gel und karamellisierten Apfelwürfel vollendet werden.

Hölluwii Dôle Blanche AOC VS

12,50 CHFPreis

Links

Onlineshop

Folgen Sie uns

E-Newsletter

©2020 by Johanneli Fi Weinkeller, Treichweg 5, CH-3930 Visp ¦ T. 027 945 60 12 / 079 757 95 40 ¦ info[at]johanneli-fi.ch ¦ www.johanneli-fi.ch

Öffnungszeiten: dienstags und donnerstags von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr und samstags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.